Gewinnspiel: 3 x 11Freunde Special 90er zu gewinnen!

Hurra – ein neues Gewinnspiel auf Captain Trikot! Eines der besten Fußball-Magazine, wo gibt? Klarer Fall: 11Freunde! In diesem Jahr stolze zehn Jahre alt geworden sind die Jungs um Philipp Köster mittlerweile die Hüter der gepflegten Fußballkultur. Ein Monat ohne das neue 11Freunde Magazin ist frei nach Ernst Happel ein verlorener Monat! Ein unverfälschter Blick auf den Fußball und seine Eigenheiten, eine pointierte und immer interessante Schreibe sowie wunderbare Fotos rund um das Leder – definitiv ein Muss für jeden Fußball Fan. Nur eines ist noch besser als die regulär erscheinende Ausgabe der 11Freunde: die 11Freunde Specials! Die Specials zu den einzelnen Fußball-Jahrzehnten sind mit das Beste, was Fußballkultur-Deutschland so anzubieten hat. Und nach den 80ern (wunderbares Titelbild Olaf Thon vor Zeche) und den 70ern (Gerd Müller und Uli Hoeneß rank und schlank in grün gedressed), ist vor kurzem das Heft über die 90er erschienen. Und das ist – so viel kann man sagen – der Knaller! Schon das Titelbild mit Stefan Effenberg im Anzug des eigentlich von ihm so verhassten DFB mit Fön-Frisur und adidas-Tretern verheißt einiges.Und bietet das Heft im Inneren auch. Artikel über Bernard Tapie, die letze Elf Jugoslawiens oder über die großen Spendierhosen-Tage bei Arminia Bielefeld sind großes 11Freunde-Kino. Natürlich genauso wie die grandiosen Fotos des Heftes. Um es kurz zu machen: Klare Empfehlung von uns. Und weil wir das Ding so klasse finden, verlosen wir drei Exemplare des Heftes. Was Ihr dafür machen müsst? Ganz einfach! Schreibt einfach in das Kommentarfeld, welche Fußball-Szene aus den 90ern Euch ganz besonders im Gedächtnis geblieben ist. Andi Brehmes Elfer in Rom, Bayerns Last-Minute Tod in Barcelona, Berti Vogts alleine am Bankett-Tisch nach dem WM-Aus in den USA? Alles möglich! Schreibt es einfach nur kurz oder lang auf und schon seid Ihr bei der Verlosung dabei. Mehr zum Heft findet Ihr übrigens hier.

Ach so: Das gewinnspiel läuft bis zum 20. April um 16 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.