Nike stellt neues Barca Trikot 2016/17 vor

Barca_Group_Shot_Home_260516Der FC Barcelona und Nike haben das neue Barca-Trikot für die Saison 2016/17 vorgestellt. Nach einem Jahr der breiten Streifen, kehrt der spanische Meister wieder zu den Längsstreifen zurück und macht damit vieles richtig. Auf der Vorder- und Rückseite des neuen Trikots finden sich jeweils drei hellere blaue sowie zwei rote Streifen. Der Rest des Trikots – Ärmel und seitlicher Rumpf sind etwas dunkler im Blau-Ton. Weitere Highlights: leichter V-Ausschnitt, angedeutete Bündchen am Ärmel sowie schmale Schattenstreifen. Laut Nike soll das Ganze an den Jahrestag des Europapokalsieges 1991/92 erinnern, als die Katalanen zum ersten Mal den Europapokal der Landesmeister gewannen. Die Hose ist blau mit einem roten Streifen und die Stutzen ebenfalls blau, allerdings mit einem goldgelben „Barca“-Schriftzug. Fazit: Am Barca-Trikot kann man grundsätzlich nicht viel falsch machen – immer ein echter Klassiker, so auch dieses Mal. Well done.

Foto: Nike

Spot on: das Deutschland-Trikot im Lauf der Zeit


Das Jahr 2015 geht zu Ende und die EURO steht vor der Türe. Zeit also, sich mit dem neuen Deutschland-Trikot zur EURO einzudecken. Schließlich ist adidas mit dem 2016 er Deutschland-Trikot zur EM in Frankreich ein ganz großer Wurf gelungen. Klassisches weiß mit drei schwarzen Streifen – dieses mal nicht auf den Ärmeln sondern im Rumpf-Bereich angesiedelt – perfekt! Für uns ist das Grund genug, einmal zu schauen, wie das Deutschland-Trikot in den vergangenen Jahren so im Video vorgestellt wurde. Denn während früher Trikot-Präsentationen eher intime Vorgänge im Showroom von Herzogenaurach waren, wird heute pro Trikot ein Video gedreht. Wir haben einmal geschaut, wie sich die Videos über die Turniere hinweg entwickelt haben – nun denn: → Zum Artikel

Hertha BSC präsentiert Bet-at-home als neuen Trikotsponsor


S

Bildquelle: Money in an envelope in the hands of men © staras / Fotolia.com

Hertha BSC Berlin, der Bundesligaverein aus der Hauptstadt startet in die schon laufende Saison mit einem neuen Trikotsponsor. Mit keinem Geringeren als dem Wettanbieter Bet-at-home konnte eine Einigung erzielt werden. Der ehemalige Hauptsponsor die „Deutsche Bahn“ wird in der Zukunft nur noch als „Exklusiver Partner“ zur Verfügung stehen. Bet-at-home, der Online-Wettanbieter aus Österreich, wird zukünftig auf der Brust der Herthaner als Hauptsponsor zu sehen sein. → Zum Artikel

Großartig: das neue Inter Mailand Trikot für 2015 und 2016


INTER_TUNNEL_FRONT_del_native_1600Nach dem FC Barcelona stellt nun ein neues europäisches Schwergewicht sein neues Trikot für die neue Saison 2014/15 vor (gibts hier): Inter Mailand. Nach der Verirrung des letzten Jahres geht es nun wieder „back to the roots“. Ein Glück, denn die schwarz-blauen Längsstreifen sind das so mit das Beste, was der europäische Trikot-Fußball zu bieten hat. Das Trikot ist eine Hommage an die Mannschaft, die im Jahr 1990/91 den UEFA Cup ins San Siro holte und mit den Deutschen Brehme, Matthäus und Klinsmann eine folgende Ära prägte. Und so stimmen auch die Details, wie zum Beispiel der schöne Stehkragen zum V-Ausschnitt. Keine Frage: Da steht auch bei uns so einiges, wenn wir das Trikot sehen! Trikot-Errektion sozusagen! Da hat Ausrüster Nike absolut ins blau-schwarze getroffen. Besser geht es nicht. Seht selbst: → Zum Artikel

Das neue Barca Auswärtstrikot 2016

Fa15_Club_Kits_PR_Match_Full_Body_A_Barcelona_R_HFR2_square_600Nachdem wir Euch gestern das neue quer gestreifte Barcelona-Trikot für die Saison 2015/16 vorgestellt haben, ist heute das neue Away Trikot Barcas dran. Und auch das geht neue Wege, wenn auch nicht ganz so revolutionäre wie das neue Home-Trikot für 2016. So spielt Barca auswärts ab der neuen Saison vorne mit golden-gelber Brust, während die Rückseite des Trikots in den katalanischen Farben längst gestreift ist (vier rote Streifen). An den Seiten verläuft ein dunkelblauer Streifen, der auch an der Seite der neuen Hose entlang geht – laut Ausrüster Nike, eine Erinnerung an die Auswärtstrikots aus den frühen Siebzigern. Zudem: gelbe Stutzen mit „FCB“-Schriftzug. Wir finden das Away-Trikot (gibts hier) gar nicht mal schlecht, wobei es mit dem neuen Home-Trikot nicht ganz mithalten kann, aber das ist bei Barca-Trikots auch gute Tradition. Mehr Fotos:
→ Zum Artikel

Barca quer gestreift: Nike stellt neues Barcelona Trikot 2015/16 vor

Fa15_Club_Kits_PR_Match_Full_Body_H_Barcelona_R_beko_square_600Der FC Barcelona bricht mit einer lang jährigen Trikot-Tradition und stellt zum ersten Mal in der Club-Geschichte ein Trikot vor, auf dem die traditionellen Streifen quer und nicht mehr längst angelegt sind. Was im Nou Camp für lange Gesichter und empörte Reaktionen sorgte, dürfte allerdings anderenorts für wahr Kaufräusche sorgen. Denn mal ehrlich: Mit dem neuen Barca-Trikot hat Ausrüster Nike für die Saison 2015 und 2016 voll ins Schwarze getroffen. Auch die Details des Trikots passen: Der Rücken des V-Ausschnitts ist in den katalanischen Farben rot und gelb gehalten. Auf der Innenseite steht das Club-Motto: “Més Que Un Club”. Die Hose kommt indes komplett traditionell daher: Rote Hose, blauer Streifen – grau umgekehrt die Stutzen: blau mit rotem Abschluss. Wir finden: Richtig gelungenes Trikot (gibts hier), das hoffentlich bald in unserem Schrank liegt. Mehr Fotos: → Zum Artikel

Neues Arsenal Trikot von Puma präsentiert

Der wahrscheinlich heißeste Ausrüsterwechsel der neuen Saison ist der bei Arsenal London von Nike zu Puma. Und nach anfänglichen Bedenken, wie das wohl ausgehen könnte, sind wir mittlerweile echt überzeugt von dem neuen Trikot. Bevor wir das Teil in den nächsten Tagen einmal ausführlich testen, hier ein schönes Video zur Präsentation des neuen Arsenal-Trikots in London.

Das neue Third-Trikot der Bayern – schwarz, edel, gut

Bayern Trikot 2015 Die Bayern gehen in diesem Jahr gut gedressed in die Saison. Schon das neue Heim-Trikot lässt sich gut ansehen. Und während man beim Auswärtstrikot im Holland-Style noch geteilter Meinung sein darf, ist das dritte Trikot, das wahrscheinlich vor allem im DFB-Pokal zum Einsatz kommt, aller Ehren wert! Schwarze Grundfarbe, ein roter Längsstreifen, V-Ausschnitt, silberne Streifen – that-s it! Ganz großes Kino! Im Nacken das unumgängliche „Mia san mia!“ – aber was soll´s?! Wer sich das schöne Teil kaufen möchte, kann das übrigens hier tun: Bayern Trikot 2015.

Foto: adidas football

Per Mertesacker redet Klartext nach dem Achtelfinale

Bei Arsenal heißt er „Big fucking German“ – kurz auch BFG. Für uns heißt er seit gestern Abend: Per Klartextacker. Unter seinem richtigen Namen Per Mertesacker gab er jedenfalls gestern nach dem Achtelfinale gegen Algerien ein jetzt schon historisches Interview. Maximum Respekt wie Deutschlands eigentlicher Kapitän im ZDF deren Field Reporter malordentlich die Meinung geigte. Recht hatte er! Wollen wir Weltmeister werden oder wollen wir schön spielen. Hier noch mal zum Genießen und danach gehen wir alle mal schön drei Tage in die Eistonne:

Bundesliga: die neuen Spielpläne 2014 und 2015

Während in Brasilien noch alle um das Achtelfinale zittern, ist die DFL in Deutschland keineswegs untätig und bringt schon mal den Bundesliga-Spielplan 2014/15 auf den Weg. Und gleich zum Auftakt kommt es zu einem echten Spitzenspiel. Der FC Bayern empfängt im Eröffnungsspiel zur neuen Bundesligasaison 2015 den VfL Wolfsburg. Neuling 1. FC Köln trifft auf den HSV und Borussia Dortmund auf Bayer Leverkusen. Im Rahmen einer großen Pressekonferenz hat dies die DFL heute bekannt gegeben. Los geht es mit dem FCB und den Wölfen am 22. August in München. Der Supercup zwischen Bayern und Dortmund steigt indes schon am 13. August im Signal Iduna Park, den wir gerne auch Westfalenstadion nennen. Die zweite Liga startet übrigens schon viel früher – schon am 1. August geht hier die neue Saison los. Hier der komplette erste Spieltag: → Zum Artikel

N&aumlchste Seite →

fussball-wetten.com
Copyright © Captain Trikot 2016 All Rights Reserved.