Lukas Podolski lernt den London Slang

Lukas Podolski ist definitiv mehr als einfach nur angekommen in London. Viel mehr: Der Mann wird geliebt bei Arsenal und das nicht nur, weil er eine Bude nach der anderen macht, sondern vor allem, weil er sich top integriert. Und das bedeutet eben auch, die Sprache zu lernen. Nichts leichter als das, sollte man meinen – haben doch die allermeisten von uns schon seit der fünften Klasse Englisch gelernt. Poldi setzt aber noch einen darauf und verbessert nicht nur sein Schul-Englisch. Er lernt gemeinsam mit der Arsenal Legende Ray Parlour, der die einstigen Locken dezent aber entschlossen zur Seite gelt, den London Slang, sozusagen die Gossen-Sprache der englischen Hauptstadt. Arsenal London hat ein wunderbares Video von der ersten Englisch-Stunde gemacht – ganz nach dem Motto: Kölsch trifft London Slang. Sehet und staunet:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.