Gestatten – der Roulette-Trick

Fußball ist ein großartiger Sport: rassige Zweikämpfe, harte Tacklings und mondäne Tricks. Mein Lieblingstrick ist der so genannte Roulette – hat ein bisschen gedauert bis ich raus gefunden habe, wie der Trick heißt, wenn der Spieler mit dem einen Fuß über den Ball schwebt, um dann gleich danach den anderen drüber zu ziehen. Erfunden hat den Trick übrigens einst der Franzose Zinedine Zidane. Und als wir jetzt im Netz nach dem Trick gesucht haben, haben wir ein wunderbares Video von kleinen Roulette-Künstlern gefunden, die mit den Kunststückchen glatt in die Casino Nachrichten gehören. Wie auch immer, jedenfalls machen die Jungs genau das, was man selbst als kleiner Wuzz gerne hin bekommen hätte. Nur leider gab es damals nicht mal den Trick. Und so kommt es, wie es kommen muss. Um Roulette zu spielen, gehe ich weiter zum gamblingplanet, setze meine Kohle und schaue, was passiert. Yeeha – jetzt aber ab zu den Jungs:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.