Der ganz große Traum – Trailer des Fußball Film des Jahres

Jau – endlich ist jemand mal auf die Idee gekommen, den „Club der toten Dichter“ mit richtig Inhalt zu füllen und die langweilige Literatur-Nummer durch etwas wirklich Wesentliches zu ersetzen: Fußball! Denn mal ehrlich: Wer lässt sich schon für Theater den Arsch versohlen? Richtig, niemand! Für Fußball aber schon. Daniel Brühl spielt jedenfalls die Hauptrolle in „Der große Traum“ – der Geschichte, die erzählt, wie der Fußball nach Deutschland kam und im damailgen Kaiserreich (1874) zunächst als Fußlümmelei verschrien wurde. In der Rolle des Englisch-Lehrers Konrad Koch geht Köln-Fan Brühl offenbar richtig auf, wie ein erster Blick in den Film verrät. Ein wirklich pathetischer Trailer, den wir da im Netz gefunden haben. Ein Trailer, der Lust macht, auf diesen Fußball-Film des Jahres. Seht selbst:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.