Der Fußballsatz Eures Lebens – ein Exemplar „Nach Vorne!“ gewinnen!

Im Vorwort des grandiosen und wohl besten Fußballbuch des WM-Jahres wird das Rätsel um den Titel des Buches aufgeklärt – denn da heißt es: „Nach vorne! Eigentlich kenne ich nur zwei Menschen, die diesen Satz raus gehauen haben als gäbe es kein morgen mehr: Der eine war in der D-Jugend mein Trainer bei Düren 99 und hielt „Nach vorne!“ für ein tragfähiges Konzept kleinen Jungs das große Spiel näher zu bringen. Der andere steht jeden zweiten Sonntag hinter mir im Stadion und brüllt mir den Satz in Orkanstärke direkt in die Ohrmuschel. Wie auch immer – jedenfalls hat sich dieser Satz ordentlich bei mir eingebrannt und als es darum ging, einen Titel für dieses Buch zu finden, war klar: Der Schinken kann nur „Nach vorne!“ heißen.“

Und in der Tat – jeder ist fußballerisch mit Sätzen sozialisiert worden, die in anderen Lebensbereichen maximal eine Haltwertzeit von ein paar Minuten hätten. „Flach spielen, hoch gewinnen!“ oder „Hinten rum!“ sind ähnliche Entgleisungen. Daher bitten wir Euch heute im Kommentarfeld den Lieblingssatz Eures Fußballlebens zu hinterlassen. Womit haben Euch Euer Amateurtrainer, Euer Vater oder Euer Stadion-Sitznachbar immer genervt? Schreibt es hier auf! Unter allen Teilnehmern verlosen wir ein Exemplar des grandiosen Buches „Nach Vorne!“.

Noch mal zur Erinnerung: „Nach Vorne!“ ist eine Sammlung der besten TORWORT-Geschichten. Mit dabei: wunderschöne Texte von Leuten wie Fritz Eckenga, Philipp Köster, Jens Kirschneck, Axel Formeseyn oder Sascha Theisen. Also – das Mitmachen lohnt sich! Erinnert Euch und haut in die Tasten! Bis zum 22. Januar 15 Uhr habt Ihr Zeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.