Argentinien stellt sein Trikot für die Copa America vor

Die Saison geht in die heiße Phase. Die ersten Pokale werden schon unter spanische Busse geworfen und zahlreiche europäische Marktplätze von Dortmund bis Barcelona in Vereinsfarben angemalt, um die anstehende Feier vorzubereiten. Spannende Tage. Aber was kommt danach? Keine Welt- und Europameisterschaft, was ziemlich bitter ist, da es die Aussicht auf einen trostlosen Sommer bedeutet. Zum Glück gibt es eine Ersatzdroge und die heißt: Copa America, die kontinentale Meisterschaft in Südamerika. Paraguay, Brasilien, Argentinien oder Kolumbien duellieren sich dieses Jahr in Argentinien. Und wie es sich vor seinem Turnier gehört, stellen die großen Nationen ein neues Trikot vor – so auch die Gastgeber aus Argentinien. Das Heim Trikot von Argentinien ist wenig überraschend. Ausrüster adidas setzt auf bewährtes: hellblau-weiße Längsstreifen, Polo-Kragen und einfarbige weiße Ärmel. Der große Unterschied zum WM Trikot 2010 ist die Breite der Streifen sowie die Uni-Ärmel. Wie immer: sehr schön dieser Klassiker. Richtiger Kracher ist allerdings das Away Trikot Argentiniens. Das dunkelblaue Trikot wird garniert mit einem hellblauen Bruststreifen, der schrittweise vom dunkelblauen Grundton des Trikots in diesen Ton übergeht. Der Rundhalsausschnitt ist ebenfalls in hellblau gehalten. Ziemlich geil das Trikot, wie wir finden. Beide Trikots kann man sich übrigens kaufen. Bestellt das Trikot gleich hier: Argentinien Trikot bestellen.

Foto: adidas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.