Afrika Cup 2012: Puma-Spot zu den Trikots

Im Januar 2012 startet der Afrika Cup in Gabun und damit vor der EM 2012 in Polen und der Ukraine das große Fußballjahr 2012. PUMA rüstet zehn afrikanische Nationalmannschaften mit Trikots aus. Das geht bei Togo los über die Bafana Bafana aus Südafrika, Ghana und die Elfenbeinküste bis hin zu den Löwen aus Kamerun. Und da Fußball in Afrika immer ein bisschen spiritueller um die Ecke kommt, ist auch beim Design der Trikots ein bisschen mehr Gehirnschmalz gefragt als bei europäischen Trikot, bei denen es in erster Linie um traditionelle Werte und Vintage-Design geht. Wie das bei afrikanischen Trikots aussieht, hat PUMA in einem besonders schönen Spot zusammengefasst, der nebenbei einen tollen Blick auf den Kontinent wirft. „African Artists“ heißt das Ganze. Seht selbst:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.