1.FC Köln mit Karnevalstrikot

karnevalstrikot Köln Wer schon mal ein Spiel des 1. FC Köln besucht hat, der weiß: Karneval ist in Köln das ganze Jahr – vor allem eben dann wenn der Effzähh im RheinEnergie Stadion spielt. „Denn wenn et Trömmelche jeht…“, „Ein treuer Husar“ oder „Echte Fründe“ sind nur drei Karnevalssongs, die neben der offiziellen FC-Hymne, vor jedem Spiel laufen und während der 90 Minuten von den Fans fleißig aufgegriffen werden. Wer es mag, der sing mit und das sind in Köln eben nahezu alle. Wen interessiert da schon das Spiel auf dem Rasen? Konsequent ist es da nur ein eigenes Karnevalstrikot auf den Markt zu bringen. Gesagt, getan! Ausrüster Erima und der FC haben sich dazu etwas besonderes ausgedacht und präsentieren das neue Trikot erstmals am 4. November im RheinEnergiestadion, wenn es im Spitzenspiel der 2. Liga gegen Union Berlin geht. Dann ist zwar noch nicht die Session eröffnet (für alle Nicht-Kölner: Das ist immer am 11.11 um 11:11 Uhr), aber trotzdem: eine Woche vorher kann man ja schon mal getrost Karneval feiern, wenn man es eh das ganze Jahr lang tut. Alaaf!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.