WM-Halbfinale – Geschichte wird gemacht

So – es geht in das Halbfinale der WM. Große Spiele stehen zum Schluss der WM noch einmal an und große Spiele waren die Halbfinals in den letzten Jahrzehnten eigentlich immer. Und oft spielte Deutschland eine große Rolle dabei – manchmal eine grandiose, manchmal aber auch eine tragische. Das vielleicht größte WM-Halbfinale aller Zeiten liegt schon etwas zurück. 1970 spielte die DFB Elf in Mexiko City gegen Italien und verlor am Ende trotz zwei Müller-Tore noch 3:4 in der Verlängerung. Im Azteken-Stadion wurde gleich danach eine Messingtafel aufgehangen, die bis heute an das Spiel erinnert. Für alle, die sich schon mal einstimmen wollen, hier das Video – mal sehen, welche Dramen dieses Mal auf uns warten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.