Von wegen Kreuzritter – das neue Trikot des AC Parma 2009/2010.

ParmaVor ein paar Jahren sorgte ein Trikot-Entwurf von Eintracht Frankfurt für Furore, weil auf einem weißen Trikot ein schwarzes Kreuz stehen sollte. Das Teil sollte an die Kreuzzüge erinnern, so die Kritiker und sei deswegen politisch höchst unkorrekt. Alles Quatsch – denn das Teil ist ursprünglich das traditionelle Trikot des AC Parma, der schon in den ersten Tagen seines Daseins mit schwarzem Kreuz auf der Brust auflief. Und nicht nur das: Auch in dieser Saison besinnen sich die Parmanesen (richtig?) auf ihre Wurzeln und graben das gute alte Kreuz wieder aus. Gut so – denn das Ding ist Geschichte, wenn auch nicht aus dem Mittelalter. Wer sich das wirklich schöne Trikot des AC Parma bestellen möchte, kann das übrigens hier tun.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.