Von Bochum über goldenes Hertha bis zu Ribery: Die Trikot-News für diese Woche

tagesschauSo – in dieser Woche war einiges los auf dem Trikot-Sektor. Und da man als leid geplagter Blogger nicht immer zu allem einen individuellen Artikel schreiben kann., habe ich die wichtigsten Neuigkeiten mit dem jeweils entsprechenden Link mal zusammengetragen. Und es ist einiges passiert Franck Ribery läuft im Trikot von Ivica Olic rum, in Bochum geht es um die Farbe der Trikotbeflockung und in Berlin werden sie jetzt komplett größenwahnsinnig. Das ist aber natürlich längst nicht alles. Schön, dass es bei dem Thema einfach nicht langweilig wird. Aber lest einfach selbst:
Cottbus goes Penny?
Zwei Tage vor dem ersten richtigen Saisonspiel stehen die Freunde von Energie Cottbus immer noch mit blanker Brust auf dem Platz. Nun gibt es aber erste Spekulationen, dass der Discounter Penny an der Lausitz einsteigt. Penny in Cottbus – irgendwie schon stimmig. Unser Votum: Machen! Hier gibt´s mehr zu dem Gerücht.

Hertha in der Ferne in der kommenden Saison in Gold
Nicht genug, dass Lukas Podolski mit silbernen Schuhen in die neue Saison geht – Hertha BSC setzt dem ganzen nun die Krone auf und zieht bei Auswärtsspielen künftig goldene Trikots an. Ein weiterer Beweis, dass die Hauptstadt eben einfach immer eine Nummer größer denkt. Wir finden: Fehlen nur noch Schuhe aus Glas und Butzen aus Edelstahl. Wem´s gefällt – schaut hier rein.

Ribery in Olic
Wie Spanien Allgemeine Zeitung berichtet, ist Franck Ribery beim offiziellen Fototermin des FC Bayern zur neuen Saison im falschen Trikot erschienen – statt seinem eigenen, trug er wohl das von Ivica Olic. Skandal! Und ein Stück Geschichte in Sachen investigativer Journalismus. Wer den heiß recherchierten Fall nachlesen möchte, kann das hier tun.

Ibrahimovic bekommt die Rückennummer 9
Den beklopptesten Wechsel des Sommers hat der FC Barcelona hingelegt: 40 Millionen Knaller plus Etóo für Zlatan Ibrahimovic. Na ja! Nun präsentierte der Schwede sein neues Trikot mit der Rückennummer 9. Das Bild von der Präsentation kann man hier anschauen und das neue Barcelona Trikot hier bestellen.

Hannover 96 mit Hanomag-Trikots
Hannover 96 besinnt sich auf vergangene Tage und legt ein Traditions-Trikot wieder auf. Dabei handelt es sich um eine Neuauflage des Leibchen der Jahre 80 bis 84, Sponsor damals: die Firma Hanomag. Schön die Dinger! Hier zu sehen.

Rekorderlös aus Trikotsponsoring für Bundesliga
Wie man liest, hat die Bundesliga in dieser Saison einen neuen Rekord in Sachen Trikotsponsoring erreicht. 130 Millionen Knaller nehmen die 18 Vereine demnach ein. Nicht schlecht, Herr Specht! Spitzenreiter dabei: der FC Bayern, der VfL Wolsburg und Schalke 04. Lest den kompletten Bericht hier.

Netto-Spielzeit in Bochum
Last but not least gibt es eine heiße Diskussion in Bochum, wo das wunderbare neue Trikot mit dem Sponsor Netto verschandelt werden soll. Immerhin konnten die Fans abstimmen, wie das Logo auf dem Trikot aussehen soll. Schönen Gruß nach Aachen in dem Kontext übrigens: Scheibe abschneiden, bitte! Mehr zum Thema hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.