Veranstaltungstip: Fußball-Lesung TORWORT in Berlin

Ein Tip in eigener Sache: Am kommenden Freitag startet in Berlin-Lichtenberg die erste TORWORT-Lesung in Berlin. Für alle, die TORWORT noch nicht kennen: In zwei Mal 45 Minuten lesen sechs Autoren Texte aus dem Fußball-Universum. In Köln und im schweizerischen Bern genießt die Reihe Kultstatus. Mit dabei waren bisher Leute wie Hans Meyer, Joachim Król, Simon Rolfes, Erich Rutemöller, Philipp Köster, Klaus Fischer, Willi Landgraf oder der famose Ben Redelings. Vor ständig ausverkauftem Haus sitzen Fußballer, Schriftsteller, Journalisten und Fans vor dem TORWORT-Mikro, um leidenschaftliche und skurille Fußball-Texte zum Besten zu geben. Ort des bGeschehens in Berlin: Die Galerie the ARTer – am Mikro:

Der Fußballbuch-Autor des Jahres 2007 Ronny Blaschke, der 11freunde-Redakteur Jens Kirschneck, die Fußball-Autoren Stefan Barta und Arne Jens (Gründer des grandiosen footage-Magazin) sowie TORWORT-Gründer Sascha Theisen (auch Captain Trikot). Außerdem dabei: der Lokalmatador und taz-Journalist Fritz Tietz. Nach der Lesung sorgt TORWORT-DJ Schnuphase, benannt nach dem DDR-Fußballer des Jahres 1981 Rüdiger Schnuphase, mit heißen Fußball-Rythmen für gute Laune.

Also wer Lust hat, sollte am Freitag den Weg in die Galerie theARTer finden.Hier noch mal die Eckdaten:

TORWORT in Berlin

16. Mai 2008 ab 20 Uhr

Galerie theARTer, Hagenstraße 56 in 10365 Berlin

Eintritt: 7,50 Euro, im Trikot 6,50 (darin enthalten ist ein Freigetränk)

Kartenvorverkauf: Galerie theARTer, www.thearter.de

Mehr zu den Autoren:

Stefan Barta – www.fuerimmerblauweiss.de oder gleich hier.

Ronny Blaschke – www.ronnyblaschke.de oder hier.

Arne Jens – www.footage-magazin.de oder hier.

Fritz Tietz – www.fritztietz.de

Jens Kirschneck – www.11freunde.de

Sascha Theisen – www.torwort.de oder hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.