Uli Hoeneß verschenkt Bayernschals an Nonnen

fcb036Bayern auf der Suche nach himmlischen Beistand? Jedenfalls traf sich Uli Hoeneß nun mit einer Hand voll Nonnen, die er gleich mal mit Bayern-Schals (siehe Bild) ausrüstete. Die ließen sich nicht lumpen und hängten ihm auch einen Schal um den Hals. Leider keinen von ihrem Kloster, sondern von einer Spridel-Marke. Denn natürlich steckt eine Sponsorenverpflichtung hinter dem Ganzen: die Adelholzener Alpenquellen. Keine Ahnung , ob die Nonnen das Wasser von denen segnen oder was auch immer, die Bayern scheinen aber an eine Wirkung zu glauben. Jedenfalls ist laut Pressetext des Sprudelwassers bald einen Gegenbesuch geplant. (Foto: obs/Adelholzener Alpenquelle GmbH)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*