Rudi Völler – unser Glückwunsch zum 50. Geburtstag

Rudi Völler wird heute 50 Jahre alt. Und wie ich heute Morgen auf dem Weg zur Arbeit im Radio hörte, hat er letzte Nacht bei einer Überraschungsparty ordentlich die auf die Pauke haben. Studiogast Rainer Calmund wollte bei EinsLive aber nicht mehr erzählen – nur so viel, dass die Weltmeister von 1990 dabei waren. Die bisher letzten deutschen Weltmeister, immerhin 20 Jahre her das Ganze und langsam fragt man sich ernsthaft, ob man noch mal einen deutschen Titel erleben darf. 1990 war jedenfalls ein wahrhaft magischer Sommer und er bescherte uns einen der wahrscheinlich fußballhistorischsten Momente überhaupt: das Achtelfinale im San Siro. Deutschland gegen Holland. Unvergessen die Szene mit Geburtstagskind Rudi Völler und dem anschließend als holländisches Lama in die deutsche Fußballgeschichte eingegangenen Frank Rijkaard. Als ich mir die Bilder heute noch einmal angeschaut habe, war ich beinahe konsterniert, ob der Ruhe die Rudi Völler in der Szene nach den Spuk-Attacken an den Tag legte. Wie viele hätten mit rüder aber verständlicher körperlicher Gewalt reagiert – Rudi Völler nicht. Dafür unsere Hochachtung. Dafür und für eine großartige Karriere als Spieler, Trainer und Sportdirektor. Herzlichen Glückwunsch lieber Rudi Völler! Und hier zur Erinnerung noch einmal zurück ins Jahr 1990 – Computer Programm starten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*