Per Mertesacker redet Klartext nach dem Achtelfinale

Bei Arsenal heißt er „Big fucking German“ – kurz auch BFG. Für uns heißt er seit gestern Abend: Per Klartextacker. Unter seinem richtigen Namen Per Mertesacker gab er jedenfalls gestern nach dem Achtelfinale gegen Algerien ein jetzt schon historisches Interview. Maximum Respekt wie Deutschlands eigentlicher Kapitän im ZDF deren Field Reporter malordentlich die Meinung geigte. Recht hatte er! Wollen wir Weltmeister werden oder wollen wir schön spielen. Hier noch mal zum Genießen und danach gehen wir alle mal schön drei Tage in die Eistonne:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*