ebay-Trikot des Tages: Werder Bremen Achtziger mit Portas-Flock

werderEs gibt ja in der Tat politisch korrekte Vereine – Vereine, die einem halt einfach sympathisch sind. Werder Bremen ist so ein Verein. Die mag man einfach. Wann hat das eigentlich angefangen? Ich schätze in den frühen Achtzigern als Werder anfing, dem damals wirklich unsympathischen HSV die Schau zu stellen. Auf der Bank der noch junge Otto Rehagel und auf dem Platz Leute wie Rudi Völler, Wolfgang Sidka oder Mirko Votava. Und auf der Brust leuchtete das Emblem von PORTAS, für die Rehagel auch von Zeitungsanzeigen lächelte. Und weil das damals so wunderwunderschön war, erklären wir ein ebenso wunderwunderschönes Trainingstrikot von Werder aus eben jenen Achtzigern zu unserem ebay-Trikot des Tages. Hier könnt Ihr mitsteigern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.