Die Rückennummern der französischen Nationalmannschaft – EM 2008

Wenn Frankreich heute Abend gegen Italien spielt, könnte es das letztes Mal bei diesem Turnier sein. Und es könnte sogar egal sein, ob die Equipe Tricolor gewinnt oder verliert.

Dafür werden die Holländer im Zweifelsfall schon sorgen. Schade wäre es in jedem Fall um Thierry Henry und Lilian Thuram. Bei beiden dürfte der Rücktritt aus der französischen Nationalmannschaft die Folge sein. Zwei ganz Große- die letzten beiden der großartigen WM-Elf von 1998. Grund genug, hier die französischen Rückennummern zu posten und auch noch mal ein Video der historischen Tore Thurams 1998 gegen Kroatien. Außerdem:

Ein Thuram-Trikot wäre immer eine Überlegung wert, erst recht, wenn es das letzte ist. Von Henry ganz zu schweigen.

Steve Mandana, Rückennummer 1

Jean Alain Boumsong, Rückennummer 2

Eric Abidal, Rückennummer 3

Patrick Vieira, Rückennummer 4

William Gallas, Rückennummer 5

Claude Makele, Rückennummer 6

Florent Malouda, Rückennummer 7

Nicolas Anelka, Rückennummer 8

Karim Benzema, Rückennummer 9

Sidney Govou, Rückennummer 10

Samir Nasri, Rückennummer 11

Thierry Henry, Rückennummer 12

Patrice Evra, Rückennummer 13

Francois Clerc, Rückennummer 14

Lilian Thuram, Rückennummer 15

Sebastien Frey, Rückennummer 16

Sebastien Squillaci, Rückennummer 17

Bafetimbi Gomis, Rückennummer 18

Willy Sagnol, Rückennummer 19

Jeremy Toulalan, Rückennummer 20

Lassana Diarra, Rückennummer 21

Franck Ribere, Rückennummer 22

Gregory Coupet, Rückennummer 23

Hier nochmals die Frankreich EM Trikots:

Frankreich EM Trikot home
Frankreich home

Frankreich EM Trikot away
Frankreich home


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.