Das neue Werder-Trikot – gehörige Kampagne

Werder Bremen stellt am kommenden Donnerstag sein Trikot für die kommende Saison vor. Das ist zwar noch nicht ganz so spannend wie das neue Bayern-Trikot – aber trotzdem ein Thema. Das haben die listigen Marketing-Raketen bei Werder auch erkannt und gleich eine ganze Kampagne drumherum gestrickt. Motto: Mein letztes Hemd für das neue Werder-Trikot. Hintergrund: Drei Models des Ausrüsters Kappa  stöckeln durch Bremen und graben die dortigen Passanten nach alter Väter Sitte an – natürlich immer in der Hoffnung dabei keinen HSV-Fan zu erwischen. Geht alles gut, bitten sie die Leute ihr Hemd, Polo, T-Shirt oder was auch immer gegen das neue Werder-Trikot einzutauschen. Wer´s macht, hat das gute Stück und muss die geschätzten 70 Knaller dafür nicht mehr berappen. Die Mädels bleiben allerdings unberührt.

Doch damit nicht genug: Wer das neue Trikot kauft oder eben wie gerade beschrieben gewinnt, kann gleich noch ins Netz gehen und dort sein Bild mit dem neuen Shirt hochladen. Werder und seine Partner machen dann ein Banner draus. Das hängen sie dann nicht an irgendeinen rotzbeliebeigen Ort, sondern gleich im Bremer Hauptnahnhof auf. Na wenn das mal keine Kampagne ist.

Leider ist nicht bekannt, ob der erste, der sein Bild hochlädt gleich noch eine Nacht mit Thomas Schaaf gewinnt. Das wäre dann aber auch etwas viel des Guten. Wie auch immer: Wir zeigen Euch das neue Trikot gleich nach Erscheinen an dieser Stelle. Zu gewinnen gibt´s dann aber nix.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.