Schweißbänder – da sind sie wieder

celticIn den Achtzigern waren Schweißbänder echt in! Typen wie Ivan Lendl und Jimmy Connors waren in erster Linie dafür verantwortlich, dass man als halbstarker Teenie mit den Teilen am Unterarm durch die Gegend lief. Fußballer taten das aber eher weniger. Das hat sich ein bisschen geändert. Denn mittlerweile gehören Schweißbänder wieder unverzichtbar zum Inventar jedes Fanshops und die Spieler der Vereine laufen damit sogar sorglos über die Plätze der Nation. Wir haben mal geschaut, welche Vereine so die schönsten Schweißbänder haben, schaut selbst:

Manchester United – hier anschauen und bestellen.

Celtic Glasgow – hier anschauen und bestellen.

Inter Mailand – hier anschauen und bestellen.

Juventus Turin – hier anschauen und bestellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*