Kloppo zum besten internationalen Trainer gewählt

Klopp Trainer des JahresJürgen Klopp ist aus Sicht der internationalen Fans der beste Trainer des Jahres. Das ist das Ergebnis der jährlich stattfindenden Abstimmung von Hattrick, dem Fußball Online Manager Spiel. 8.500 Fans aus mehr als 100 Ländern weltweit hatten sich an der diesjährigen Wahl zum „Hattrick Real Life Manager of the Year“ beteiligt und Klopp mit 40 Prozent der Stimmen zum besten Coach der abgelaufenen Saison gewählt. Damit landete der Trainer des BVB vor Jupp Heynckes, der mit 33 Prozent der Stimmen den zweiten Platz belegte. Dritter wurde die britische Manager-Legende Alex Fergusson, der in diesem Spieljahr seine letzte Saison auf der Bank von Manchester United verbrachte. Vierter wurde Manuel Pellegrini vom FC Malaga vor Antonio Conte vom italienischen Meister Juventus Turin, der die Top-Five der europäischen Trainer-Charts komplettiert. Der Sieger Jürgen Klopp kommentierte die Auszeichnung: „Für eure User bin ich Trainer des Jahres? Das hätte ich jetzt nicht gedacht, aber freuen tut es mich trotzdem. Das ist prima, weil die Stimmen eurer Spieler dem Kinderschutzbund in Dortmund helfen.“

Die Wahl lief in zwei Stufen ab. Zunächst wurden zehn Trainer durch einen Vorentscheid über die Hattrick-Facebook-Seite nominiert. Die zehn designierten Kandidaten standen anschließend im Rahmen einer endgültigen Abstimmung erneut zur Wahl. An dieser beteiligten sich 8.500 Hattrick-Spieler, die sich genauestens mit den Skills eines erfolgreichen Trainers auskennen, da sie selbst als Online-Coach täglich die richtige Taktik und Aufstellung für ihr virtuelles Team finden müssen. Aus Deutschland wurden 625 Stimmen abgegeben, die meisten kamen aus Italien, wo 1.200 Fußball-Experten abstimmten. Klopp setzte sich dabei gegen so renommierte Trainer-Kollegen wie Jose Mourinho, Frank de Boer, Fatih Terim und eben Jupp Heynckes durch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.