Die Trikots aller deutschen Spieler – mit Rückennummer und Beflockung

poldiAlso – das neue Deutschland Trikot für die Weltmeisterschaft in Südafrika haben wir nun ja schon genügend abgefeiert. Wir finden das Teil einfach sehr gelungen. Adidas hat sich beim Design der ganzen WM-Kollektion glücklicherweise auf die Basics konzentriert und ist sehr gut damit gefahren. Das ganz besondere auf den neuen Trikots – sei es nun das deutsche, das argentinische oder das spanische WM-Trikot – ist natürlich immer die Beflockung auf dem Rücken. Mit der Auswahl der Nummer und des Spielernamen gibt man sein Statement ab, welchen Spieler und vor allem auf welchen Spielertypen man im Allgemeinen so steht. Wer beispielsweise Özil beflockt hat, dürfte das leichte und geniale Spiel lieben, den Pass aus dem Fußgelenk nach der einzugartigen Körpertäuschung kurz davor. Wer Mertesacker wählt, ist Fan des intelligenten Abwehrspiels und wer Frings auf die Schultern flockt, bevorzugt wohl die kompromisslose Grätsche. Nun – um das Ganze für Euch nun ein bisschen einfacher zu gestalten, findet Ihr hier unter dem Artikel die Trikots der einzelnen deutschen Spieler – mit Rückennummer und Beflockung.

Michael Ballack – Rückennummer 13 HIER BESTELLEN

Arne Friedrich – Rückennummer 3 HIER BESTELLEN

Gentner – Rückennummer 19 HIER BESTELLEN

Mario Gomez – Rückennummer 18 HIER BESTELLEN

Thomas Hitzlsberger – Rückennummer 15 HIER BESTELLEN

Miroslav Klose – Rückennummer 11 HIER BESTELLEN

Philipp Lahm – Rückennummer 16 HIER BESTELLEN

Marko Marin – Rückennummer 21 HIER BESTELLEN

Per Mertesacker – Rückennummer 17 HIER BESTELLEN

Lukas Podolski – Rückennummer 10 HIER BESTELLEN

Bastian Schweinsteiger – Rückennummer 7 HIER BESTELLEN

Marcel Schäfer – Rückennummer 20 HIER BESTELLEN

Piotr Trochowski – Rückennummer 14 HIER BESTELLEN

Heiko Westermann – Rückennummer 5 HIER BESTELLEN

Mesut Özil – Rückennummer 8 HIER BESTELLEN

Cacau – Rückennummer 9 HIER BESTELLEN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.