Das neue Trikot des SC Freiburg für die Saison 2008/2009

Zugegeben: Jako ist vielleicht besser als sein Ruf. In erster Linie liegt das daran, dass die Jungs nicht nur Bundesliga- sondern eben auch zahlreiche Kreisliga-Vereine ausrüsten.

Und mal ehrlich: Wer will seine Helden am Wochenende schon in den gleichen Trikots sehen, wie die, die man selbst Sonntag morgens um elf gegen andere Hammerwerfer über irgendwelche Provinz-Aschenplätze spazieren trägt.

Dass Jako aber hier und da durchaus akzeptable Trikots an den Start bringt, zeigt der Ausrüster beim neuen Trikot des SC Freiburg. Breite Längstreifen – schwarz-rot, reduziert und trotzdem auf den Punkt. Gut gemacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.